Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Selbstverständlich kann eine Krankmeldung weiterhin über folgende Wege erfolgen:

Telefon +49 (0) 3741 300 52 02
Fax +49 (0) 3741 300 52 04
E-Mail info@bsz-annefrank.de

Bitte beachten Sie, dass die Krankschreibung bei uns innerhalb von drei Tagen vorliegen muss.

Alle anderen Verpflichtungen, die sich gemäß § 2 Schulbesuchsordnung im Zusammenhang mit der Krankmeldung ergeben, bleiben hiervon unberührt.

 

 

 

 

 

 

Gleichgültig, ob 4, 3, 2 oder sogar 1 Jahr Schulzugehörigkeit - vergangenen Mittwoch war es wieder soweit: Die Berufsfachschüler/-innen und Fachschüler/-innen unseres sozialen Bereiches erhielten nach erfolgreichem Bestehen in den unterschiedlichen Ausbildungsgängen im würdigen Rahmen und mit musikalischer Begleitung ihre Abschlusszeugnisse.

 

 

 

 

 

Nach einer feierlichen Rede von unserer Schulleiterin Frau Münnich, in welcher sie die vergangene Ausbildung Revue passieren ließ, wurden die Zeugnisse von der jeweiligen Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer überreicht. Die Heilerziehungspfleger/-innen der HE 20TZ und HE 21 hatten es in ihrer Abschlussrede so schön formuliert: Sie „[...] treten nun aus den Hallen der Ausbildung und betreten die Bühne des Lebens […]“, als staatlich geprüfte Krankenpflegehelfer/-innen, staatlich geprüfte Sozialassistenten und Sozialassistentinnen, staatlich anerkannte Erzieher/-innen oder auch staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/-innen.

 

 

 

 

Auch wir als Lehrkräfte wünschen, dass unsere Absolventen und Absolventinnen ihren „[...] Beruf mit Leidenschaft und Engagement ausüben und [...] jeden Tag die Chance nutzen, das Leben [ihrer] Mitmenschen positiv [zu] beeinflussen und die Welt ein Stückchen besser [zu] machen.“ (Fachschüler/-innen der HE 20TZ und HE 21)